Wohnst du noch, oder fühlst du schon?

Es gibt Häuser, die werden um ein Klavier herum geplant. Und dann gibt es Grundöfen, die müssen zur Wohnzimmercouch passen. Und dann gibt es Projekte, bei denen man das Gefühl hat, die Ofenbank wurde passend zur Kuscheldecke Untreusee gestaltet und die Rückwand fügt sich wie von selbst optisch zu den dazugehörigen Kissen. Egal ob Henne oder Ei zuerst war, wir fragen uns: wohnst du noch, oder fühlst du schon?

Wohnfühlzimmer

Vermutlich war es eher genau anders herum. Der Teil mit der Kuscheldecke könnte noch stimmen, im Falle der Kissen jedoch wurden die rechteckigen Baumwollkissen tatsächlich passend zur fertig geplanten Ofenbank entworfen. Ähnlich einer Nackenrolle war die Idee, dennoch irgendwie weniger schwer als Klassische „Sofakissen“ aus schwerem Polyester-Mobelstoff. Für die Kreativschmiede der anna blume textilmanufaktur war zügig klar, dass wir hier passend zu den klassischen Baumwollkissen Quadrat mit Hotelverschluss eine einfache und pragmatische,“eckige“ Lösung brauchen. Wir griffen somit zu unseren beliebten Zuschnitten, wählten diese farblich passend zu den Baumwollkissen aus steckten, schnitten, zeichneten: Fertig war das „Kisslein“ – inkl. Füllung waschbar, rundum verschlossen, ohne komplizierte Verschlüsse aller Art.

 

 

Wohnst du noch, oder fühlst du schon?

Ein klarer Fall von Wohnfühlfaktor – zu Hause bei Kuschelprofis. So fühlt sich dieses Bild jedenfalls für uns an. Wir freuen uns, zu sehen, dass die Kuscheldecke Untreusee hier ein stimmiges Bild mit unseren Baumwollkissen Quadrat abgibt. Denn genau das ist der Spirit der anna blume textilmanufaktur. Produkte, die sich zeitlos miteinander kombinieren lassen und nicht nur euch lange Freude machen. Sondern auch uns ein gutes Gefühl geben hier Qualität mit Herz produziert zu haben.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.